„Best of Interior“ Award für Dopo Domani

16 Sep „Best of Interior“ Award für Dopo Domani

„Haute Couture für die Stadtwohnung“ – mit diesem Statement betitelt die Jury des „Best of Interior Award“ 2019 ihre Begrüdung für eine ganz besondere Anerkennung für das Team von Dopo Domani:

Friedhelm Ahlert, seit vielen Jahren als Innenarchitekt für die Betreuung von außergewöhnlichen Projekten zuständig, zählt zu den sechs diesjährigen Preisträgern der renommierten Auszeichnung!

Den Award erhielt er im Rahmen der Preisverleihung in München von der Jury um Bettina Billerbeck (SCHÖNER WOHNEN), Vera Schmitz (bdia Präsidentin), Janina Temmen (Designjournalistin), Monika Losos (Head of Architecture und Geschäftsführerin des Studios Aisslinger) und Vorjahres-Gewinnerin Ester Bruzkus.

Wir freuen uns sehr und gratulieren Friedhelm Ahlert auch auf diesem Wege zu der mehr als verdienten Würdigung seiner kreativen Arbeit!

Die ausgezeichnete Planung, Farb- und Lichtgestaltung sowie Möblierung ist Teil des Buches „Best of Interior 2019 – die 30 schönsten Wohnkonzepte“ (Callwey Verlag) und wir lassen an dieser Stelle Autorin Janina Temmen und Friedhelm Ahlert zu Wort kommen:

„Wir wollten die Küche harmonisch in den Wohnraum integrieren und haben sie gestalterisch in der Farbigkeit und Materialität an das Möbelkonzept angepasst“, erzählt Friedhelm Ahlert vom Berliner Einrichtungshaus Dopo Domani. (…)

Doch trotz aller Eleganz wird in dieser Wohnung auch gerne mit Farbe gespielt. (…) „Unsere Kunden haben keine Angst vor Farbe“, erzählt der Innenarchitekt. „So konnten wir das Bad zum Beispiel in einem mystischen Bordeauxrot streichen, das Schlafzimmer ist in eine petrolfarbene Leinentapete gekleidet.“

„Diese Berliner Wohnung macht Lust auf eine große Robe oder Smoking, zumindest etwas mit Glanz, Stickereien, Perlen oder Fransen. Etwas, das mit dem Glamour der Räume mithalten kann. (…)

Raumhohe Flügeltüren mit Glas und Messingrauten führen beispielweise in den großzügigen Wohnraum und geben den Weg frei zum Marmor-Esstisch. Die Polsterstühle, die ihn flankieren, sind mit einem Stoff bezogen, der an luxuriöse Chanel-Kostüme erinnert. An der Wand anthrazitfarbene Schränke und ein goldenes Mosaik, erst auf den zweiten Blick erkennbar als Kochbereich.“

Alle insgesamt sechs ausgezeichneten Projekte sowie 24 weitere Finalisten finden sich im jetzt im Buchhandel erhältlichen begleitenden Buch zum Award. Wir freuen uns, dass dort auch das Penthouse im Sapphire by Daniel Libeskind abgebildet ist – ein Projekt unserer Partner Poliform Berlin & RUBY design_living.

Best of Interior 2019 – Die schönsten Wohnkonzepte.
350 farbige Abbildungen.
Janina Temmen, Vera Schmitz, Tina Schneider-Rading
ISBN: 3766724215, EAN: 9783766724212
Callwey Georg D.W. GmbH

Ein kleiner Eindruck der Verleihung in Bildform:


No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.